Mascus Newsletter Frühling 2017



Inspizieren Sie eine Maschine oder einen LKW direkt mit Ihrem Smartphone oder Tablet

Mascus hat eine Inspektions-App für Kunden entwickelt, die eine detaillierte Bewertung der verwendeten Fahrzeuge, Maschinen und Geräte durchführen kann.

Der physikalische Zustand einer Maschine wird schnell und automatisch mit diesem Tool erfasst. Das Ergebnis ist ein sauberer Bericht, der sowohl online als auch offline verfügbar ist.

Ein großer Vorteil ist, dass diese mobile App die zeitaufwändige, alte Art des Ausfüllens von Papier-Checklisten ersetzt, und die Daten vom Smartphone einfach auf einen PC übertragen werden.

Mehr Infos gewünscht? Dann kontaktieren Sie uns!



Mehr als 100.000 Maschinen-Datenblätter zum kostenlosen Download

Wie in einem Wikipedia für Maschinen, stellen wir Ihnen in den Mascus Datenblättern (auf der Startseite unter ‘Services’) über 100.000 Datenblätter von über 1.200 Maschinen- und Fahrzeug- Marken und Modellen zum Download bereit. Einfach Ihre E-Mail Adresse eingeben und wir schicken Ihnen Ihr kostenloses Datenblatt zu.

Besuchen Sie hier unsere erneuerte Datenblatt Rubrik



Bieter strömen zu Ritchie Bros. Equipment Auktion des Jahres nach Orlando

Fünf intensive Auktionstage! Tausende von Bietern aus der ganzen Welt! Mehr als zehntausend vorgestellte Ausrüstungsgegenstände und jedes Einzelne von ihnen verkauft an ihre neuen Besitzer, innerhalb von Sekunden. Kein Wunder, dass Bieter und Besucher von Ritchie Bros. 'größten Auktionen in Orlando (USA) oft das Ereignis in Superlativen beschreiben. Die Tatsache, dass Gegenstände immer an den Höchstbietenden verkauft werden – nach der goldenen Ritchie Bros. Regel der 'Auktionen ohne Mindestpreis‘ - fügte der Aufregung nur noch mehr Geschmack hinzu.

Sehen Sie sich dieses Video an, um eine virtuelle Tour im Ritchie Bros. 'Orlando Auktionshof zu unternehmen.

Interessieren Sie die Verkaufspreise der Maschinen bei den letzten Ritchie Bros. Auktionen? Dann erstellen Sie ein kostenloses Web-Konto und erhalten Sie Zugang zu Preisen für Geräte, die in den letzten 24 Monaten verkauft worden sind.

Besuchen Sie die Ritchie Bros. Website und erstellen Sie Ihr kostenloses Konto noch heute



Das Mascus Team plant die Zukunft in der Ewigen Stadt!

Die neue Maschinen Inspection-App, Plattform Verbesserungen, eine neu Kategorie ‘Vermietung’ und vieles mehr.

Die Mascus Mannschaft traf mit über 80 Teilnehmer aus 22 Ländern, sowie einigen der neuen Ritchie Bros.Kollegen im Februar zur großen Mascus Jahreshauptkonferenz in Rom zusammen.

Ein Highlight war der Vortrag unseres langjährigen Kunden von Mascus Italien, Herrn Paolo Napoleoni von www.omeco.it, der über die Änderungen im Verkauf von gebrauchten Maschinen über die letzten Jahre referierte.

Wir werden Sie über alle zukünftigen Entwicklungen auf dem Laufenden halten!



Die beeindruckendsten Anzeigen auf Mascus im April

Jeden Monat präsentieren wir Ihnen eine neue Auswahl an beeindruckenden Maschinen und Fahrzeugen, die auf Mascus inseriert wurden.

Neue Videos finden Sie auf unserem YouTube Kanal. Zu den Videos



Der 1. Mascus & Traser Händlertag 4.0

Wege in die Digitalisierung

Was bedeutet Digitalisierung konkret für den Baumaschinenhandel und für die eigene unternehmerische Praxis? Um diese Fragen branchenspezifisch zu beleuchten und gute Beispiele aus der Praxis zu liefern, veranstalteten Traser Software & Mascus Deutschland am 2. März den 1. Händlertag 4.0 bei Microsoft in Hamburg.

„Über die Resonanz aus über 50 Teilnehmern sowie 6 Referenten aus der Maschinen-Branche und der digitalen Welt, waren wir mehr als zufrieden. Das zeigt uns, dass wir mit unserem Branchenforum den Puls der Zeit treffen“, freut sich Michael Radwe, Senior Sales Manager und Mitorganisator von Mascus. „Um sich erfolgreich den Weg in die Zukunft zu bahnen, braucht es Austausch, Information und vor allem eine partnerschaftliche Herangehensweise. Dafür haben wir gemeinsam mit Mascus den Händlertag 4.0 als Plattform geschaffen.“, so Torben Weber von Traser Software.

Mit einem „Willkommen in der Zukunft“ begrüßte Moderator Thomas Kombrecht von Microsoft die Händlerschaft und stellte schon zu Beginn klar, dass die Frage, ob Digitalisierung nachhaltig oder nur ein Hype sei an sich nicht gestellt werden müsse: „Was uns interessieren muss, ist dass jede Stufe der Digitalisierung die Erwartungshaltung unserer Kunden steigert – daran führt kein Weg vorbei.“ 6 Experten aus Theorie und Praxis lieferten Wissen und Impulse für den zukunftsgerichteten Baumaschinenhandel. Darin, dass der Einsatz von digitalen Mitteln neue Zeiträume für Kernaufgaben schafft, waren sich die Fachleute einig.

Im Laufe des Händlertags 4.0 wurde deutlich: Digitalisierung kann ein guter Gehilfe sein. Der Weg dorthin ist ein stufenweiser Prozess. Alle stehen oder standen vor Stufe Null. Das ist Herausforderung und Wagnis, aber eben auch eine attraktive Chance für die eigene Unternehmensgestaltung.