Anzahl der Anzeigen: 201

Gebrauchte Löschfahrzeuge

Gebrauchte Löschfahrzeuge namhafter Hersteller günstig zum Kauf bei Mascus


Umgangssprachlich oft einfach als Feuerwehrfahrzeug oder Feuerwehrauto bezeichnet, sind Löschfahrzeuge robuste Kraftfahrzeuge, die im Fall eines Brandes oder bei Unfällen, Hochwasser bzw. im Katastrophenfall eingesetzt werden. Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal ist dabei die weit hörbare Signaleinrichtung, meist eine akustisch wahrnehmbare Sirene. Löschfahrzeuge werden oft gebraucht gekauft, da sie robust und technisch innovativ gebaut sind und bei guter Wartung lange einsatzbereit sind.

Einheitliche Konstruktion sichert Standard

Grundsätzlich werden Löschfahrzeuge in Deutschland einheitlich konstruiert, wobei es sich meist um Sonder- bzw. Spezial- oder auch Standardfahrzeuge handelt. Abhängig vom gewünschten Einsatzzweck und der Kategorie gibt es unterschiedliche Modelle, die meist auf genormten Versionen wie Tragkraftspritzenfahrzeuge mit Löschschaum oder Wasser oder Kleinlöschfahrzeuge bzw. Löschgruppenfahrzeuge sowie Tanklöschfahrzeuge beruhen. Wichtige Ausrüstungsoptionen sind universell einsetzbare Drehleitern sowie eine Kommando- und Einsatzleitzentrale.

Wichtige Ausstattungsmerkmale

Wer sich ein Löschfahrzeug gebraucht kaufen möchte, der findet meist Fahrzeuge vor, die standardmäßig mit Armaturen und Beleuchtungselementen sowie Feuerwehranhängern ausgestattet sind. Dazu kommen funkgestützte Kommunikationseinrichtungen und Funkmelder-suchgeräte. Im Mittelpunkt von erweiterbarem Zubehör stehen vor allem funktionale Aggregate, die auch als Lösch- und Rettungsgeräte bezeichnet werden. Auch zusätzliche Schläuche oder komplette Schlauchsysteme sowie Pumpen und Sondersignalanlagen gehören zum Portfolio, das ein gebrauchtes Löschfahrzeug aufweisen kann.

Abhängig vom Verwendungs- und Einsatzbereich gibt es mobile Stromerzeuger, die bei den Feuerwehrfahrzeugen zusätzlich nachgerüstet werden können. Bewährte Löscheinrichtungen sind unterschiedliche Schläuche, die in Kombination mit leistungsstarken Kreiselpumpen verwendet werden.

Wenn Sie auf der Suche nach gut erhaltenen gebrauchten Löschfahrzeugen sind, lohnt sich ein Blick auf Mascus.de. Dort finden Sie eine große Auswahl bekannter Marken zu guten Konditionen wie ein Mercedes-benz, Renault, Iveco, Scania, Volvo usw.!

Mehr erfahren Schließen
Anzeigen/ Seite

Gebrauchte Löschfahrzeuge

Löschfahrzeuge, die unabhängig vom Hersteller weitgehend technisch einheitlich konstruiert und innerstaatlich genormt sind, kennt man umgangssprachlich auch einfach als Feuerwehrfahrzeug oder sogar Feuerwehrauto. Es handelt sich dabei um robuste Kraftfahrzeuge, die dank einer speziellen Sonderausstattung vor allem bei Bränden, aber auch schweren Kfz-Unfällen oder im Katastrophenfall, bei Unwettern oder ähnlichen Naturereignissen zum Einsatz kommen.

Einheitliche Konstruktion sichert Standard

Löschfahrzeuge, die von Herstellern wie Renault oder Mercedes-Benz auch immer wieder gebraucht im Angebot zu finden sind, sind mit einer feuerwehrtechnischen Beladung zur Brandbekämpfung ausgestattet. Diese umfasst im wesentlichen Pumpen, Schläuche, aber auch Strahlrohre und einen Wassertank.

In Deutschland werden diese Fahrzeuge weitgehend einheitlich konstruiert und unterliegen einer Norm, wobei hier zwischen Sonder- bzw. Spezialfahrzeugen und Standard Fahrzeugen unterschieden wird. Wichtige Ausrüstungsoptionen sind – unabhängig von der Norm und Größe des Fahrzeuges vor allem universell einsetzbare Drehleitern, aber auch eine Kommando- und Einsatzleitzentrale bzw. signalgebende Laut- oder Lichtimpulse.

Unterschiedliche Kategorien der Löschfahrzeuge

Abhängig von der Größe der Mannschaft und den beabsichtigten Einsatzzwecken gibt es unterschiedliche Kategorien und Größen der gebrauchten Löschfahrzeuge. Bei den sogenannten Kleinlöschfahrzeugen wird meist ein handelsüblicher Kastenwagen, beispielsweise von MAN oder Iveco, umgebaut. Auch ein handelsübliches Fahrgestell, das über eine Doppelkabine verfügt, kann mit einem Löschwasserbehälter von mindestens 500 Liter nutzbarer Wassermenge versehen werden, und so als Löschfahrzeug Einsatz finden.

Sogenannte mittlere Löschfahrzeuge, die auch als Staffellöschfahrzeug bezeichnet werden, verfügen über 7,5 Tonnen Gesamtgewicht und können mindestens einen Wasservorrat von 600 Liter fassen. Dazu bieten sie noch Platz für eine umfangreiche Löschausrüstung. Meist sind sie als Straßenfahrzeug ohne Allradantrieb ausgelegt.

Die Unterkategorie der Löschgruppenfahrzeuge transportiert nicht nur den Großteil einer feuerwehrtechnischen Beladung und die im Einsatz stehende Mannschaft bzw. den Löschtrupp, sondern verfügen auch über eine oder sogar zwei Feuerlöschkreiselpumpen. Mit dem eingebauten Tank und einer Schnellangriffseinrichtung können sie auch ohne externe Löschwasserversorgung für einen ersten Löschgang herangezogen werden.

Weitere Unterkategorien der Löschfahrzeuge, die oft auch gebraucht im Angebot erhältlich sind, sind Sonderlöschfahrzeuge, wie beispielsweise Schaumlöschfahrzeuge bzw. Flugfeldlöschfahrzeuge oder Aerosollöschfahrzeuge. Trockenlöschfahrzeuge sind spezielle Löschfahrzeuge, die neben der herkömmlichen Ausstattung über eine Pulverlöschanlage verfügen ebenso wie einen Löschpulver-Behälter.

Wichtige Ausstattungsmerkmale

Löschfahrzeuge sind sehr robust konstruiert und gebaut, womit sie gut für den Gebrauchtkauf in Frage kommen. Dazu kommt, dass viele Modelle bereits standardmäßig mit entsprechenden Armaturen- und Beleuchtungselementen sowie Feuerwehranhängern ausgestattet sind. Funkgestützte Kommunikationseinrichtungen und Funkmelder runden die Ausstattung ab.

Wer sich ein gebrauchtes Löschfahrzeug kauft und dieses aufwerten möchte, der findet bei vielen Herstellern entsprechendes Zubehör wie beispielsweise funktionale Aggregate in Form von spezifischen Lösch- und Rettungsgeräten. Auch zusätzliche Schläuche oder sogar komplette Schlauchsysteme und Pumpen bzw. Sondersignalanlagen sind bei vielen Herstellern dieser Fahrzeugkategorie gut erhältlich.

Entsprechend dem Verwendungs- und Einsatzbereich können gebrauchte Löschfahrzeuge auch mit mobilen Stromerzeugern nachgerüstet werden. Sehr gefragt sind bereits bewährte Löscheinrichtungen der Fahrzeuge, die mit unterschiedlichen Schläuchen in Kombination mit leistungsstarken Kreiselpumpen noch leistungsstärker bzw. effektiver gemacht werden können.

Auf der Suche nach gut erhaltenen gebrauchten Löschfahrzeugen, lohnt sich in jedem Fall ein Blick bei Mascus, wo Sie eine große Auswahl bekannter Marken zu guten Konditionen und vielleicht sogar in Ihrer unmittelbaren Umgebung finden.